Maßnahmen und Regelungen zur Bekämpfung des Corona-Virus


Mit der weltweiten Ausbreitung des Corona-Virus stehen wir vor Herausforderungen, die es noch nie gab. Daher möchten wir Ihnen hier gerne einen Überblick geben über die aktuellen Informationen und über die von Bund, Land, Kreis, Verbandsgemeinde und der Stadt Katzenelnbogen getroffenen Maßnahmen, deren Ziel es ist, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

  • Aktuell haben wir uns zu folgenden Maßnahmen, auch unter Einhaltung der Verfügungen des Kreises und des Landes, entschlossen: Maßnahmen der Stadt Katzenelnbogen
  • Alle Bürgerinnen und Bürger, die einen Unterstützungsbedarf im Alltag aufgrund der aktuellen Situation haben, können sich gerne an die zentrale Nachbarschaftshilfe der Verbandsgemeinde Aar-Einrich wenden. Diese erreichen Sie unter der Telefonnummer 06486/7178 (weitere Informationen).


  • Hier finden Sie die aktuell erlassenen Verordnungen des Rhein-Lahn-Kreises und des Landes Rheinland-Pfalz.