Shorinji Budokan Einrich e.V.


Angaben zum Foto:

Das Foto zeigt alle 9 Gründungsmitglieder in der Stadthalle Katzenelnbogen:

hintere Reihe (der Vorstand, von links nach rechts): Anja Kermer, Hagen Laux, Jürgen Fischer, Heike Tremper, Holger Wolf 

vordere Reihe (von links nach rechts): Anne Fischer, Dorothea Bartsch, Heidi Sauke, Wolfram Christ


Zwölf Jahre ist es her, seit Sensei Jürgen Fischer die Karate- und Tai Chi-Abteilung des SV Gutenacker gründete. Seitdem begleitete und begeisterte er dort nicht nur Erwachsene, Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zu Bewusstheit, Selbstdisziplin, Konzentration, Beweglichkeit und Meditation, sondern folgte auch selbst seiner Vision und Leidenschaft stetig fort. Und so war es jetzt für ihn an der Zeit, einen weiteren großen Schritt auf seinem Lebensweg zu gehen: Er entschied sich, seine Aktivität beim SV Gutenacker zu beenden und ein eigenes Dojo (Ort des Weges) zu gründen. Diese Entscheidung teilte er Ende Mai sowohl dem Vorstand des SV Gutenacker als auch seinen Karate- und Tai-Chi-Schülern mit. Letztere lud er herzlich dazu ein, ihn auf diesem Weg zu begleiten.

Und so kam es, dass sich bereits einen knappen Monat später, nämlich am letzten Freitag, den 26.06.2020 um 19 Uhr neun Gründungsmitglieder in der Stadthalle Katzenelnbogen zusammenfanden, um den Verein “Shorinji Budokan Einrich e.V.” ins Leben zu rufen.

Bei der zweistündigen Gründungsversammlung in der Stadthalle tauschten sich die Teilnehmer zunächst über den zu gründenden Verein aus. Anschließend wurden Zweck und Ziele dessen erläutert und die Satzung beraten und verabschiedet. Der neue 5-köpfige Vorstand unter dem Vorsitz des Senseis Jürgen Fischer wurde gewählt.

Grund zum Jubeln und Feiern gab es, als der Ort für das neue Dojo bekannt gegeben wurde: Nach positiven Gesprächen mit der Naspa darf der neu gegründete Verein deren Räumlichkeiten in der Untertalstraße 3-5 in Katzenelnbogen (zwischen Naspa und Zahnarzt) als Mieter nutzen.

Mit dem “Shorinji Budokan Einrich e.V.” tritt damit in Katzenelnbogen ein neuer Verein auf, der sich die Förderung und Pflege traditioneller Kampfkunstarten zum Ziel gesetzt hat. Im Gegensatz zum Sportkarate “trainieren [wir] Shorinji-Ryu Karate-do, Kobudo und Tai-Chi Chuan nicht für Sportwettkämpfe, sondern um uns geistig und körperlich der gegenseitigen Entwicklung zu widmen, anderen gegenüber respektvoll zu sein, ob Freund oder Feind”, so Shihan Bill Marsh, ein Großmeister dieses Stils. “Das Training erfordert tiefe Konzentration und hilft, mentale, moralische und spirituelle Disziplin, Selbstvertrauen und Ausgeglichenheit zu entwickeln”, so der Shihan weiter.

Durch die in der neuen Vereinssatzung verankerten Werte wie Vielfalt und Inklusion kann das neue Dojo im Herzen Katzenelnbogens zu einem Kraft-Ort für alle Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft werden.

Mit dem erfahrenen Sensei Jürgen Fischer, 5. Dan, und seinem Sempai Holger Wolf, 2. Dan, startet das Training im neuen Dojo unter Berücksichtigung der dann geltenden Abstands- und Hygienevorschriften nach den Sommerferien in der Untertalstraße. Dann öffnet sich nicht nur die Tür für den neuen Verein, sondern für den ein oder anderen möglicherweise auch die Tür für einen neuen Lebensweg.

Anja Kermer

Folgende Mitglieder wurden in den Vorstand gewählt und haben die Wahl angenommen:

Vorstandsvorsitzender:                                    Jürgen Fischer

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender:    Holger Wolf

Geschäftsführerin:                                            Heike Tremper

Vorstand Finanzen/ Schatzmeister:               Hagen Laux

Vorstand Presse/ Kommunikation:                Anja Kermer

Vereinsanschrift:  Ringstr. 45, 56370 Gutenacker

http://www.shorinji-budokan-einrich.de

Lexikon:

Dojo                            - Ort, an dem der Weg gelehrt wird

Sempai                       - älterer Schüler

Sensei                        - Lehrer

Shihan                        - Lehrer der Lehrer, Professor

Shorinji-Ryu                - die Stilrichtung (“kleine Tempelwaldschule”)

Budokan                     - Schule der Kampfkünste

Karate-Do                   - der Weg der leeren Hand

Tai Chi Chuan            - oberstes Prinzip der Faust (Schattenboxen)

Kobudo                       - alte Waffenkunst aus Okinawa

Alle Interessierten sind herzlich zur Eröffnungsfeier eingeladen (Termin wird noch bekannt gegeben) oder können sich bei Jürgen Fischer unter 0177-7545787 oder per Email fischer@jackdennis.de melden.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.