29.08.2018 -

Durchführung der wöchentlichen Straßenreinigung nach der Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen

Sehr zum Ärgernis der überwiegenden Anzahl von Bürgern, die

der wöchentlichen Straßenreinigungspflicht nachkommen, werden

diese Pflichten von einigen Anwohnern/ Grundstückeigentümern

sehr vernachlässigt.

Aus diesem Grund wird nachfolgend noch einmal auf diese

Verpflichtung hingewiesen:

Der Gehweg, die Rinne und die Straße sind gemäß § 6 Abs 5

der Satzung der Stadt Katzenelnbogen grundsätzlich an den

Tagen vor einem Sonntag oder einem gesetzlichen oder kirchlichen

Feiertag zu säubern.

Außergewöhnliche Verschmutzungen sind ohne eine Aufforderung

sofort zu beseitigen.

Alle Anlieger sind verpflichtet, vorhandene Sträucher und

Hecken so zurückzuschneiden, dass der Gehweg jederzeit

ungehindert benutzt werden kann.

Die Reinigungspflicht betrifft Eigentümer und Besitzer von

bebauten und unbebauten Grundstücken, die an eine öffentliche

Straße angrenzen.

Aus gegebenem Anlass wird auf die Beachtung der Gefahrenabwehrverordnung

der VG Katzenelnbogen vom

25.12.2014 hingewiesen:

Gemäß § 2 Abs 1 sind auf öffentlichen Straßen und in öffentlichen

Anlagen, innerhalb der bebauten Ortslage Hunde nur

angeleint zu führen.

Außerhalb bebauter Ortslagen sind sie umgehend und ohne

Aufforderung anzuleinen, wenn sich andere Personen nähern.

Blindenhunde sind ausgenommen, sofern sie als solche besonders

gekennzeichnet sind.

(2) Halter und Führer von Hunden müssen dafür sorgen, dass

die öffentlichen Anlagen und Gehflächen öffentlicher Straßen

nicht mehr als verkehrsüblich verunreinigt werden.

Zur Beseitigung eingetretener Verunreinigungen sind Halter

und Führer nebeneinander in gleicher Weise unverzüglich verpflichtet.

Diese Auflagen gelten in gleicher Weise auch auf Wirtschaftswegen,

die als Zufahrt zu Wohngebäuden, die sich

außerhalb der Ortslage befinden, gekennzeichnet sind -z.B.

Zufahrt zu „Höfe am Michert“.

Stadt Katzenelnbogen im August 2018 Der Bürgermeister

18.01.2019 -

Einladung zur 37. Sitzung des Stadtrates

Zu der am Donnerstag, 24. Januar 2019 um 19:30 Uhr im Sitzungssaal

der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen, Burgstr. 1,

56368 Katzenelnbogen stattfindenden Sitzung des Stadtrates

werden Sie hiermit gem. § 34 GemO eingeladen. Zeitpunkt und

Uhrzeit» mehr...

18.01.2019 -

Kappensitzung und Party

am Samstag, 16.02.2019 ab 19:33 Uhr in der Stadthalle Katzenelnbogen

Kartenvorverkauf am Samstag, 02.02.2019 von 16:00 bis 16:30 Uhr n der Stadthalle - VVK-Preis: 9,00 €

mit Karaoke - Anmeldung auf facebook.com

Komm verkleid» mehr...

18.01.2019 -

21. Damensitzung am 28. Februar 2019

in der Stadthalle Katzenelnbogen

von Frauen - für Frauen

von 19:33 - 22:30 Uhr / Einlass ab 18:00 Uhr

Eintritt 7, 99 € Karten an der Abendkasse

anschließend ALTWEIBERBALL mit Take Two

» mehr...
01.01.2019 -

Andenken aus Katzenelnbogen

Folgende Sonderanfertigungen können Sie käuflich erwerben:

Jubiläumsmünzen

Die Silbermünzen in limitierter Auflage in 999 Feinsilber sind zum Preis von 27,- €, mit Etui 29,50 €,  am Informationsschalter der Verbandsgemeindeverw» mehr...

01.01.2019 -

Müll-Abholtermine 2019

Hier finden Sie übersichtlich alle Abholtermine für Papier, Gelbe Tonne, Biotonne, Restmüll und Sondermüll:

{pdfmanager}

» mehr...
23.11.2018 -

Bekanntmachung der Stadt Katzenelnbogen

1. Einsichtnahme in den Entwurf der Haushaltssatzung für

das Jahr 2019 mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen

2. Möglichkeit zur Einreichung von Vorschlägen

Den Entwurf der Haushaltssatzung für das Jahr 2019 mit dem

Haushaltsp» mehr...

09.03.2018 -

Katzenelnbogen von oben

Schauen Sie sich Katzenelnbogen von oben an!

» mehr...
    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK