Interessantes

Seite ausdrucken

Themen aus dem Mittelalter

Am 08.07.2018 stehen im Einrich-Museum Themen aus dem Mittelalter im Fokus

Als Nachlese zu den Ritterspielen bietet das Einrich-Museum eine Auswahl terminierter Kurz-Vorträge von jeweils ca.15 Minuten an:

14:15 und 15:45 Uhr, Abt. Drogerie

Kulturgeschichtliche Reise in die mittelalterliche Pflanzenwelt

Die Pflanzenwelt des Mittelalters

Kulturgeschichtliche Reise in die mittelalterliche Pflanzenwelt:

• Ausgangspunkt sind die pflanzlichen Inhalte in den Schubladen der ehemaligen Drogerie.

• Die Capitulare de villis, 812 - Kaiser Karls Verordnung über den Anbau von Pflanzen.

• Der Hortulus - Lehrgedicht des Abtes Walafried Strabo über den Kräutergarten des Klosters Reichenau/Bodensee als

bedeutendstes Zeugnis der früheren Geschichte des Gartenbaus in Deutschland; 842-849.

15:00 und 16:30 Uhr, Museumssaal

Aufstieg und Niedergang der Grafen von Catzenelnbogen Betrachtet werden:

Die Grafen von Catzenelnbogen; Aufstieg und Niedergang

• Ein bedeutendes Geschlecht, Ratgeber von Königen und Kaisern, Pilger und Mäzene.

• Besitztümer und Ausdehnung über Rhein und Lahn hinaus: erworben und erheiratet.

• Ausgestorben auf dem Höhepunkt der Macht: Von Liebe, Magie und Gier.

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK